Klotz Labs - Hyaluron Body Grader 50 ml

 

Klotz Labs BODY GRADER vereint alle in der aktuellen medizinischen Kosmetikindustrie relevanten Wirkstoffe. Es wirkt straffend an Büste und Oberschenkel. Das Geheimnis: Das Zusammenspiel von reinem, medizinischen Hyaluron, Vitamin C, Coffein und Vitamin F. Hochkonzentriertes Hyaluron zieht in die Haut ein und glättet kleine Unebenheiten. Die mit Vitamin C gefüllten Liposomen erhöhen die Kollagendichte und verbessern die Anordnung der elastischen Fasern tief in der Haut – das Bindegewebe wird gestrafft und gefestigt. Coffein wirkt straffend auf das Gewebe und aktiviert fettabbauende Enyzme. Die Vitamin F Liposomen frischen die Zellmembranen auf, verringern den Cholesterinanteil und machen die Haut dadurch elastischer.

Inhaltsstoffe:

Aqua dest., 1,2-Propandiol, Coffein Ph. Eur., N. Hyaluronat (BGHA), Calcium-D-Pantothenat, Sojalecithin, Sojaphosphatidylcholin, Ethanol Ph. Eur. 6.0, Natriumchlorid, alpha-Tocopherol Ph. Eur. 6.0. (BGHA) ist eine spezielle Form von biotechnologisch generiertem Hyaluron, welches gut einzieht und frei von allergieerregenden Verunreinigungen ist. Auf künstliche Emulgatoren wird komplett verzichtet, um ein Auswaschen der Pflegestoffe zu verhindern.

Anwendung:

Aufgrund der hohen Konzentration an zellaktiven Stoffen von BODY GRADER reicht es aus, wenn Sie täglich 3 bis 4 Tropfen auf jene Hautbereiche auftragen, an denen das Bindegewebe gefestigt werden soll. Die integrierte Pipette ermöglicht das einfache und dosierte Auftragen.

85,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Testbericht "Beautyspion":

 

Bei bindegewebsstraffenden Produkten bin ich zugegebener maßen immer etwas skeptisch. Mir ist nämlich schon klar, das alleine nur ein Pflegeprodukt nicht allzu viel ausrichten kann, wenn man die Ernährung und den Sport vernachlässigt. Aber mir ist auch klar, das man mit hochwirksamen Produkten die Straffung des Bindegewebes positiv unterstützen kann. Und deswegen habe ich den Body Grader von KLOTZ LABS sehr gerne ausprobiert.
Zu Beginn hatte ich erst überlegt, wo ich ihn einsetzen soll. Am Po? An den Oberschenkeln oder doch lieber auf der Büste? Ich habe mich für die Büste und das Dekolleté entscheiden, denn dort konnte meine Haut eine wirkungsvolle Unterstützung sehr gut gebrauchen.
Der Sommer war zwar nicht allzu toll, dennoch gab es ein paar sonnige Tage, an denen ich zwar mein Gesicht, aber leider nicht immer mein Dekolleté ausreichend mit Lichtschutzfaktor geschützt hatte. Ein paar kleine Knitterfältchen machten sich breit und überhaupt hatte meine Haut dort etwas an Spannkraft verloren. Also dachte ich mir, ideal, um den Body Grader auf Herz und Nieren zu testen.
Obwohl das Fläschchen nicht so aussieht, sollte man es vor dem Gebrauch immer kräftig schütteln, damit die Inhaltsstoffe richtig aktiviert werden können. Und dann kann es auch immer schon losgehen. Die Anwendung ist wie ich finde kinderlicht, einfach ein paar Tropfen, KLOTZ LABS empfiehlt so ca. 3 bis 4, auf die zu behandelnden Hautpartien auftragen und sanft einmassieren. Aber aufgrund der für mich sehr angenehm Textur wird dieses Anti-Aging Serum für de Körper blitzschnell von der Haut aufgenommen. Langes und lästiges einmassieren entfällt also, es geht alles wirklich immer sehr schön schnell. Das spart Zeit und Nerven. Denn je länger etwas dauert, desto weniger hat man Lust drauf.
Aber bei diesem Serum braucht man wirklich nicht viel Zeit extra einzuplanen, es wird innerhalb von kürzester Zeit von der Haut aufgenommen. Und das Beste: Es klebt nichts und die Haut glänzt auch an diesen Stellen nicht. Man sieht also anschließend nicht, wo man gerade das straffende Serum aufgetragen hat. Dadurch entstehen zum Hals hin auch keine verräterischen Übergänge. Man kann sich nach der Behandlung auch immer gleich anziehen, selbst eine Seidenbluse oder eine Strumpfhose stellen kein Problem dar. Es klebt wirklich gar nichts.
In den ersten paar Tagen ist mir nicht all zu viel aufgefallen, außer das meine Haut am Dekolleté und der Büste immer etwas praller wirkte. Nach einer kleine Weile konnte ich dann aber einen deutlichen Unterschied erkennen, die kleinen Trockenheitsfältchen waren verschwunden. Und auch sonst sieht meine Haut vor allem am Dekolleté glatter, straffer und ebenmäßiger aus. Und sie fühlt sich auch viel besser an, so schön weich.
Was mir aber besonders gut gefallen hat ist die spür- und sichtbare Feuchtigkeitsverbesserung in der Haut. Alleine dadurch hat sich meine Haut am Dekolleté um so vieles verbessert. Pickelchen oder andere Unreinheiten hatte ich während der gesamten Anwendungszeit auch nicht und ich neige schnell dazu. Vor allem dann, wenn ich eine Bodylotion oder eine Tagescreme am Dekolleté verwendet habe, die etwas zu reichhaltig war. Bit dem Body Grader hatte ich auch da keine Probleme.
Der Body Grader hat mich restlos überzeugt. Ich hatte auch nie das Gefühl anschließend nachcremen zu müssen, allerdings verhält sich meine Haut am Körper recht normal und neigt nur sehr selten mal zu Trockenheit.

Kommentare: 0

 Amarantus Lounge
 Keenmoor 20
 27389 Fintel

Tel: 04265/ 9540361

E-Mail: info@amarantus-lounge.de